1973er VW Bus T2b, Sondermodell "Wild Westerner" in apfelgrün/ravennagrün, 7 Sitzer/Mitteldurchgang 

Richtig guter und trockener California Survivor.
Seht euch einfach die Bilder nach dem Eisstrahlen an! Alles ist offen zu sehen.

Im Auftrag :

1983er Porsche 911 SC Coupé, 3.0l mit Schiebedach in rauchquarzmetallic , H - Kennzeichen 

TÜV, AU bis Dez 2021, bzw. wird vom Besitzer vor der Übergabe erneuert.

 

In Arbeit:    

1975er VW Bus T2b Westfalia Poptop, 4 Schlafplätze, fast komplett im Erstlack leuchtorange aus Arizona.

Dieser Bulli verfügt wieder über eine mega trockene Karosserie. Er stand lange abgemeldet in einer Scheune in Arizona. 

 

1977er VW Bus T2b Walkthrough, 7- oder 8 Sitzer. California Survivor in blau weiß

 

1972er VW Bus T2 a/b Zwitter Poptop Westfalia, Survivor im Erstlack sierragelb.

Die Karosserie ist genauso trocken, wie man es von einem kalifornischen Inland Bulli erwartet. ( Siehe Bilder )

1973er Ford F-350 „Super Camper Special“ Ranger XLT mit 7,5 Liter, 460er V8 in sequoia brown metallic


Sehr seltenes Sondermodell ( nur ca. 1000 Stück pro Jahr von 1973-1979, siehe Bilder ) und mit dem größten von sechs möglichen V8- Motoren ausgeliefert. 

 

1977er T2b VW Bus, 7-8 Sitzer, Mitteldurchgang, Blueplate California Survivor in blau (senegalrot).

Dieser Bulli ist eine ideale Basis um günstig einen T2 Bulli mit unverpfuschter, kalifornientypischer top Karosserie zu erwerben. Entweder „tüven“ und so fahren, oder lackieren ...Campingausbau rein...Sitzreihen...Werbeträger...was auch immer 

 

Unterwegs: 

1971er VW Bus T2a Deluxe, noch komplett pastellweiss, aber bald wieder niagarablau/pastellweiß.

Sehr gerader und guter Bulli, dessen Eigentümer „leider“ das Geld zum kompletten Aufbau ausgegangen ist.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.