Traumhaft guter 1975er VW Bus T2b 7-Sitzer im Erstlack leuchtorange/ pastellweiss.
Las Vegas Survivor im Ausnahmezustand.

Ungeschweisst, trockeneisgestrahlt, Karosserie mit absolut perfekten Blech.
Nach 45 Jahren benötigt die Karosserie nirgendwo Handlungsbedarf!


Die detaillierten Bilder von der kompletten Karosserie sollten keine Fragen offen lassen.

Selten findet man so einen, fast neuwertigen Unterboden, inkl. Radkästen, Schweller, Kniestücke und Innenböden im Erstlack vor.

Selbst die Innenausstattung, sprich Seitenverkleidungen, Kickpanels, alle Gummimatten, Sitzreihen und die Fensterdichtungen sind hier komplett original erhalten.

Der Innenhimmel sieht aus wie gerade neu installiert, ist jedoch der Originale von 1975.

Originale Details wie z.B. die Rückholschlaufe der dritten Sitzbank, Haltegriffe, Reserveradbefestigung und Abdeckung, alle orig. VW Sticker, etc. sind hier auch vorhanden.

Als wir jetzt die gesprungene Frontscheibe ersetzt haben, war nicht einmal ein Pünktchen Rost im Scheibenrahmen vorzufinden.

Der Bulli wurde behutsam innen und außen aufbereitet und poliert.

Verbaut ist ein Typ 4 Motor, Kennbuchstabe ED.
1,8 Liter mit 70 PS.

Bevor der Bulli zuletzt ein halbes Jahr in Washington verbracht hat, war er vorher Jahrzehnte lang in Las Vegas zu Hause und im Besitz eines deutschen Auswanderers.

Diesen netten Herrn konnten wir diese Woche erst zufällig ausfindig machen, nachdem wir beim säubern des Bullis eine 20 Jahre alte Autoteilequittung unter dem Fahrersitz gefunden hatten.

Daraufhin konnten wir den Vorbesitzer tatsächlich kontaktieren und haben von ihm diese Informationen erfahren.

Optional kann auch hier wieder das Tüv/ H- Programm gerne an eine auf VW Oldtimer spezialisierte Werkstatt vermittelt werden.


Preis: 26.500,- Euro

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.